Anwendungen

Forstarbeiten

Forstarbeiten - Stubbenfräsen, Häckseln und Forstmulchen

Anfangs hauptsächlich im Frühjahr bis Herbst zum Mähen eingesetzt, wurde der Wunsch nach einem Einsatz des DELTRAKS auch im Winter von Kundenseite immer lauter. Das Stichwort lautet Gehölzpflege. Dies wurde mit der Entwicklung eines Anbau-Forstmulchers im Jahre 2012 als weiteres Anbaugerät innovativ und wegweisend umgesetzt. Die gebrauchsmustergeschützte Version mit festen Werkzeugen am Forstmulcher sorgte schnell für eine ganzjährige Auslastung der Maschine. Mittlerweile gibt es auch eine robuste Version mit durchschwingenden Hämmern mit unerreichter Durchschlagskraft.

Neben dem Forstmulcher sorgt eine leistungsstarke Stubbenfräse, ein Anbauhäcksler, sowie eine Seilwinde zur Schwachholzräumung für weitere Einsatzmöglichkeiten im Forst. Hierbei sind unsere Maschinen vor allem auch preislich gegenüber Einzweckmaschinen auf Ketten deutlich im Vorteil.

Passende Maschinen:

DELTRAK und TWIN

nach oben

DELTRAK mit Forstmulcher

nach oben

DELTRAK mit Stubbenfräse

nach oben
Anwendungen nach oben